Das Auswärtsspiel am 10. April 2016 verloren die Geltendorfer Fußballerinnen mit 0:2. Gespielt haben Melli Grabler, Tatjana Lindauer, Michaela Beinhofer, Lara Bischof, Vroni Landes, Jule Ziegler, Nici Metzger, marion Peischl, Helena Röhrich, Laura Oppelt, Lea Mirlach, Johanna Högenauer, Saskia Beinhofer und Natascha Müller.

Trotz einer couragierten Leistung mit einigen Chancen gelang den Gästen kein Treffer, und so mussten sie in der 60. und 80. Minute die beiden Gegentreffer hinnehmen. Somit war der Spielverlauf auf den Kopf gestellt, da die Geltendorferinnen die zwingenderen Möglichkeiten hatten. Doch sie fanden trotzdem nie wirklich ins Spiel, was vor allem an der höchst aggressiven und mitunter sehr unfairen Spielweise der Gastgeber aus Prittriching lag. Auch die Schiedsrichterentscheidungen fielen häufig gegen die Gäste.

Unterm Strich ein sehr unglücklich verlaufenes Spiel, in dem die Geltendorferinnen keinen Zähler mitnehmen konnten.

Nach oben