Ein Spiel auf ein Tor zeigte sich bei Verfolger Geltendorf. Mit 5:0 gewannen die Gastgeber souverän gegen Oberweikertshofen. Ausschlaggebend war die Rote Karte nach 20 Minuten: Nach einer Grätsche wurde ein Gäste-Spieler vom Platz gestellt. Von da an ließ Geltendorf nichts mehr anbrennen. Die Überzahl wurde gut ausgespielt.

 1:0 Klimasheuski (19.), 2:0 Klimasheuski (43.), 3:0 Grätz (69.), 4:0 Böhm (74.), 5:0 Klimasheuski (82.); Rot: Held (14./SCO)/(lt)

Nach oben